ceturtdiena, 2012. gada 14. jūnijs

Frei und Stoltz- Vaterland


Oh Vaterland ich steh fest hinter Dir
Ich kämpfe für Dich
und nicht für des Galdes Gier
Ich würd für Dich sterben
Im Kampf um den Sieg
Ich wieß wir werden gewinnen
diesen heiligen Krieg

Oh Vaterland ich steh fest hinter Dir
Auch wenn des Feindes Schergen
Mich wollen verführn
Nein ich kämpfe weiter für den Sieg und
den Glauben
Sie werden uns niemals unsres Glückes
berauben

Oh Deutschland und wenn es dann
soweit
Rüsten wit für den letzten großen Streit
Wir kämpfen zusammen
Gemeinsam für den Sieg
Wir sind stoltz auf Dich
Unser Glauben an Dich keiner besiegt

Oh Vaterland ich steh fest hinter Dir
Auch wenn des Feindes Schergen
Mich wollen verführn
Nein ich kämpfe weiter für den Sieg und
den Glauben
Sie werden uns niemals unsres Glückes
berauben

Auch wenn ich sterbe
In der letzten Schlacht
Mir ward kein Feind geboren
Der mich jemals schafft
Denn ich lebe weiter, Deine Erde wird
mich tragen
Zum neuen Kampf für das Vaterland

Oh Vaterland ich steh fest hinter Dir
Auch wenn des Feindes Schergen
Mich wollen verführn
Nein ich kämpfe weiter für den Sieg und
den Glauben
Sie werden uns niemals unsres Glückes
berauben
55096709492717636124923815720864449962

Nav komentāru:

Komentāra publicēšana

Jūsu komentārs tiks nosūtīts mājas lapas administratoram, līdz apstiprināšanai tas var nebūt pieejams šī bloga publiskajā daļā.